Good News: vuna goes Austria

Unsere Partner:innen von vuna haben Wunderbares zu verkünden, das wollen wir euch nicht vorenthalten. Hier der offizielle Brief vom vuna-Team:

Liebe Kunden:innen, Freund:innen, Partner:innen,


wir sind stolz, Ihnen mitteilen zu können, dass 5 Jahre nach seiner Zulassung in der Schweiz, Aurin, der weltweit erste Dünger aus Urin, nun auch in Österreich eine Zulassung für die Produktion sowie die Vermarktung erhalten hat. Diese Zulassung ermöglicht es uns, in der EU weiter zu wachsen. Demnächst beginnen wir mit dem Düngerzulassungsverfahren in Frankreich. Aurin ist nicht nur der erste zugelassene Mehrnährstoffdünger-Dünger aus Urin, sondern kann auch ohne Einschränkung für alle Arten von Pflanzen einschließlich essbarer Pflanzen verwendet werden.

Mit dem in den letzten 10 Jahren entwickelten und optimierten Herstellungsverfahren gewährleisten wir, dass Arzneimittel und andere Mikroverunreinigungen entfernt werden. Aurin ist geruchsneutral, hygienisch und sicher in der Anwendung.

Wir möchten uns bei EOOS Next, dem offiziellen Zulassungsträger und unserem Partner in Österreich, für seine Unterstützung bedanken. Das EOOS Next-Team ist einer der Schlüssel zur Marktentwicklung unserer Technologie. Denn EOOS Next entwickelte ein innovatives Toilettendesign zur Urinseparierung, das nun als save! Toilette von Laufen Bathrooms AG produziert und verkauft wird.

Wir danken auch Ihnen allen ganz herzlich für Ihr Vertrauen in unser Team und unsere Technologie, mit dem Sie den Weg für eine starke Kreislaufwirtschaft bereiten.

Mehr dazu demnächst!
Herzliche Grüsse,
Euer Vuna-Team

Text- und Bildrechte dieses Beitrags liegen bei: Vuna GmbH/Sàrl – Spin-Off of Eawag – www.vuna.ch